Lehrstuhl für Methoden der empirischen Sozialforschung

Der Lehrstuhl „Methoden der empirischen Sozialforschung“ fokussiert in der Lehre auf Methoden der Erhebung und Analyse von Massendaten. Er bietet regelmäßig Veranstaltungen zu den Grundlagen der empirischen Sozialforschung und Statistik sowie anwendungsorientierte Praxisseminare an. Eine Übersicht über regelmäßig angebotene Lehrveranstaltungen im BA Sozialwissenschaften finden Sie hier.

Zu den Forschungsinteressen des Arbeitsbereichs gehören Arbeitsmarkt und Bildung, familiale Prozesse sowie Gesundheit und subjektives Wohlbefinden.