Tobias Schulz

G40B-228
Vita

Sprechstunde: nach Anmeldung

Curriculum Vitae

Seit 2018: Lehrkraft für besondere Aufgaben am Lehrstuhl für Methoden der empirischen Sozialforschung, Fakultät für Humanwissenschaften, Institut II, Fachbereich Soziologie 

Seit 2017: Promotionsstudium an Ruhr-Universität Bochum zum Thema: Die gesundheitliche Lage der Studierenden an der Ruhr-Universität Bochum als Ausdruck sozialer Ungleichheiten. Eine empirisch-quantitative Analyse, Betreuer: Prof. Dr. Heike Kahlert; Prof. Dr. Sören Petermann

Seit 2016: wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Professur für Öffentliches Recht, Verfassungstheorie und interdisziplinäre Rechtsforschung, Juristische Fakultät, Ruhr-Universität Bochum

2013 2015: Studium der Sozialwissenschaften, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Masterarbeit zum Thema: Psychosoziale Belastungen im Studium. Ein empirisch-quantitativer Vergleich zwischen Studierenden mit und ohne Beeinträchtigungen

2008 2012: Studium der Politikwissenschaft und Öffentliches Recht, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald, Bachelorarbeit zum Thema: Friedensfaktor Tourismus: Eine quantitative Analyse zur politischen Stabilität.

Lehrveranstaltungen

Veranstaltung

Veranstaltungsart  Semester 

Einführung in Stata

 Seminar (S)

 Sommer 2019

Einführung in Stata 

 Seminar (S)

 Sommer 2019 

Gesundheit: Forschungsperspektiven und Determinanten / Health: Research perspectives and determinants

 Seminar (S)  Sommer 2019 

Letzte Änderung: 23.07.2019 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: